Kinderkirche

Die Kinderkirche ist ein kindgerechter kleiner Gottesdienst (ca. 30 Minuten), der an verschiedenen Orten angeboten wird und zu dem im Schnitt 30 Personen (Kinder und Erwachsene) kommen. Er findet das nächste Mal am 2. Juli 10:00 Uhr in Bucha, am 3. September 10:00 Uhr in Schmannewitz und am 22. Oktober  10:00 Uhr in Ochsensaal  statt. Eingeladen sind alle Kinder aus der Region, unabhängig davon ob sie getauft sind oder nicht, gern auch in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern.

Verantwortlich für die Kinderkirche ist derzeit ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen. Das Projekt entstand aus der Beobachtung, dass in unseren regulären Gottesdiensten nur selten Kinder anzutreffen sind. Das finden wir aber schade,

  • weil wir denken, dass es für Kinder schön und bereichernd sein kann, Kirchenräume zu erleben, die heilige Stimmung in diesem Raum zu spüren und bestimmte Rituale zu vollziehen
  • weil wir der Überzeugung sind, dass Kinder eigentlich in allen Bereichen der kirchlichen Arbeit vorkommen sollten
  • fehlende Kinder im Gottesdienst auch einen Traditionsabbruch bedeuten. Wenn  diese Kinder so gut wie gar nicht mit dem Gottesdienst vertraut sind, werden wir auch nicht davon ausgehen können, dass er ihnen später einmal etwas bedeutet

Die Kinderkirche ist ursprünglich ein Projekt der Kirchgemeinde Schmannewitz-Bucha und findet deswegen im Moment entweder in Schmannewitz, Bucha oder Ochsensaal statt. Das muss aber nicht so bleiben. Gern kommen wir mit der Kinderkirche auch in andere Dörfer unserer Region. Dafür ist es allerdings nötig jemanden vor Ort zu haben, der uns unterstützt. Sie können uns gern ansprechen.


Wenn Sie gern über die Kinderkirchentermine und andere familiengeeignete Gemeinde-Veranstaltungen per Email informiert werden wollen, nutzen Sie bitte folgendes Eingabeformular:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.