Kirche an der Dahlener Heide ... was ist damit gemeint? Sind es unsere 12 Kirchgebäude? Sind es die Pfarrer?

Wenn wir "Kirche" sagen, denken wir nur allzuoft automatisch an ein Gebäude oder jemandem im schwarzen Talar. Aber wozu bräuchte man Kirchen, wenn es niemanden gäbe, der die Kirchen aufsucht (häufig, gelegentlich, selten). Wozu bräuchte man eine Pfarrerin, wenn da niemand ist, der sein Kind taufen lassen möchte, sich dafür interessiert, wie die Bibel entstanden ist und Lust hat, am ersten Freitag des Monats mit anderen zusammen im Pfarrhaus zusammenzukommen, um über die wichtigen und unwichtigen Fragen des Lebens ins Gespräch zu kommen?

Kirche an der Dahlener Heide - das sind zuallerst die Christinnen und Christen aber auch christlich Interessierte, die in Dahlen und den Dörfern unserer Region leben, glauben, gemeinsam Musik machen, nach Gott fragen und sich für andere einsetzen. In diesem Sinn möchten wir den Begriff "Kirche an der Dahlener Heide" verstehen. Diese Kirche können Sie auf dieser Website kennenlernen.

 

Wer es nun aber gern doch kirchengemeindestrukturtechnisch wissen möchte ...

Auf dieser Website sind folgende zur Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens gehörende Kirchgemeinden vertreten:

  • Kirchgemeinde Dahlen-Großböhla mit ihren Schwestern Luppa und Calbitz-Malkwitz
  • Kirchgemeinde Cavertitz mit ihren Schwesterkirchgemeinden Laas, Lampertswalde und Sörnewitz
  • Kirchgemeinde Schmannewitz-Bucha